Nordost

Unser Team für Nordost

#1 Gabriela Schuchalter-Eicke (68, Dipl.-Biologin)

#2 Dr. Thomas Friedrich Weigel (59, Arzt)

#3 Käthe Springer (70, Germanistin)

#4 Markus Walter (52, Dipl.-Pädagoge)

#5 Dr. Uta Brehm (32, Soziologin)

#6 Klaus Bolte (75, Dipl.-Ingenieur)

#7 Daniela Kornmüller-Bolte (66, Yogalehrerin)

#8 Tobias Huzarski (38, Impact Investment)

#9 Anja Greulich (53, Redakteurin)

 

Unser Bezirk Nordost

Unser großer, grüner Stadtteil (22 842 Einwohner*innen) ist geprägt durch Parkanlagen und viel Wald (2/3 der Fläche), aber auch durch bebaute Innenstadtgebiete mit zunehmender Nachverdichtung sowie repräsentative Villenviertel. Viele „Hingucker“ wie Nerobergbahn, russische Kapelle, Opelbad, Jagdschloss Platte oder das Kurhaus und das Staatstheater ergänzen das vielfältige Erscheinungsbild. Demgegenüber schmälert ein ständig zunehmendes Verkehrsaufkommen (PKW absolut 11 853, Motorisierungsgrad 60,6 %) mit den dazugehörigen Begleiterscheinungen; Klimaschädlichkeit, Lärm, Luftverschmutzung, Gefährdung von Kindern und Älteren (über die Hälfte unserer Einwohner*innen ist älter als 50 Jahre) die Lebensqualität. Ein generationsübergreifendes Miteinander, d.h. sowohl die Bedürfnisse junger Familien als auch die der älteren Bevölkerung sind bei Entscheidungen zu berücksichtigen.

 

Was wir GRÜNE im OBR Nordost erreichen möchten

Verkehr

  • Minderung von Durchgangs- und Parksuchverkehr
  • Lärmreduktion und Durchfahrverbot für LKW
  • Ausweitung der Tempo-30-Zonen
  • Ausbau des Radwegenetzes
  • Wege für Alle nutzbar machen durch Absenkung von Bordsteinkanten

 

Umwelt

  • Nach- + Ersatzpflanzung von Bäumen
  • Anlegung von Blühstreifen als Bienenweide
  • Anpassung der Parkanlagen an Klimawandel
  • Baumpat*innen gewinnen
  • Stadtwaldpflege, Wegbeschilderung
  • Offenlegung von Bächen

 

Luft

  • Reduktion von Abgasen und Feinstaub
  • Regelmäßige Schadstoffkontrollen
  • Förderung der E-Mobilität

 

Was GRÜNE im OBR und in der Stadt für Nordost erreicht haben

  • Umbenennung der Pfitznerstr.
  • Fahrradständer am Opelbad u. für Leihräder
  • Vergaberichtlinien OBR-Finanzmittel
  • Maßnahmen für verwahrloste Grundstücke
  • Beleuchtung Treppe Bornhofenweg
  • 8 grüne Projekte in Haushaltsforderungen
  • Spielplatz Abeggstr.
  • neuer Handlauf Riederberg-/Walkmühlstr.
  • Tempo-30-Markierung Eibach-Haus
  • Bouleplatz Thorwaldsenanlage
  • Tempo-30-Markierung Kapellenstr.
  • Erweiterung der Buslinie 8
  • Radwege in der Emserstraße und der Sonnenbergerstraße
  • Ersatzpflanzung von Bäumen u. a. in der Platterstr.
  • Freigabe von Einbahnstraßen für Radverkehr in Gegenrichtung
  • Schadstoffmessungen

 

Kontakt: nordost@remove-this.gruene-wiesbaden.de

Stadtradeln in Wiesbaden

 

Wir sind wieder mit einem eigenen Team dabei. Vom 5.5.-25.5.. könnt ihr gerne unser Team verstärken.
Gleich hier anmelden

Nach oben

Nächste Termine

Kreisvorstand

Sitzung des Kreisvorstands. Offen für alle Mitglieder.

 Sonstige Termine
Mehr

AK Stadtplanung und Verkehr

Sitzung des AK Stadtplanung und Verkehr

 Arbeitskreise
Mehr

Frühjahrsempfang

Empfang von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Wiesbaden u.a. mit der Staatsministerin für Europa, Dr. Anna Lührmann.

 Sonstige Termine
Mehr

Kreisvorstand

Sitzung des Kreisvorstands. Offen für alle Mitglieder.

 Sonstige Termine
Mehr

Offener Stammtisch

Auf ein Glas mit den GRÜNEN

 Sonstige Termine
Mehr

Kreisvorstand

Sitzung des Kreisvorstands. Offen für alle Mitglieder.

 Sonstige Termine
Mehr

AK Wirtschaft und Finanzen

Sitzung des Arbeitskreis Wirtschaft und Finanzen

 Arbeitskreise
Mehr

Neumitgliedertreffen

Offen für alle Neumitglieder und Interessierte

 Sonstige Termine
Mehr

Kreisvorstand

Sitzung des Kreisvorstands. Offen für alle Mitglieder.

 Sonstige Termine
Mehr

Offener Stammtisch

Auf ein Glas mit den GRÜNEN

 Sonstige Termine
Mehr