18.01.2020

Aktuell im Ortsbeirat Nordost: Umbenennung der Pfitznerstraße

Die Ortsbeiratsfraktion der GRÜNEN in Nordost versuchte, über einen Antrag für einen Konsent-Prozess die Entscheidung zur Pfitznerstraße für alle vertretbar zu lösen. In der Presse war allerdings bereits am 13.1.2020 zu lesen, dass die Pfitznerstraße einen Tagesordnungspunkt auf der nächsten Sitzung des Ortsbeirats Nordost darstellt, obwohl der Antragsschluss noch gar nicht stattgefunden hatte und es noch keine Tagesordnung gab.

Auf telefonische Anfrage, stellte das Amt für Ortsbeiräte klar, dass die Presse diese Informationen nicht von ihm bekommen hatte. Wie zwischenzeitlich der Einladung und der Tagesordnung zu entnehmen ist, handelt es sich hier um einen FDP-Antrag zum ‚Wiener Modell’. Somit wird vermutlich eine einvernehmliche Lösung über Parteigrenzen hinweg nicht mehr möglich sein. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Ortsbeirat Nordost haben daher zusätzlich ihren Antrag auf Umbenennung der Pfitznerstraße in Fanny-Hensel-Straße gestellt.

Kategorien:Aktuelles
URL:https://gruene-wiesbaden.de/startseite/news-volltext/article/aktuell_im_ortsbeirat_nordost_umbenennung_der_pfitznerstrasse/