Meine Vita

1994-2006: Schulzeit in Südthüringen
2004-2006: Landesschülervertreterin für thüringische Gymnasien

2007-2010: Bachelorstudium Sozialwissenschaften in Düsseldorf und Reykjavík

2010-2013: Masterstudium Soziologie in Bamberg

2013-2016: Promotionsstudium in Bamberg
2015-2016: Fachschaftssprecherin und Vorstandsmitglied des Graduiertenkollegs
2017: Promotion zur Dr. rer. pol.

2013-2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bamberg

seit 2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden,
Forschungsschwerpunkte: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Familienpolitik, Geburtenentscheidungen, Stieffamilien

seit 2018 Vorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Wiesbaden

seit 2018 Mitglied des hessischen Parteirats, Mitglied des hessischen Grünen Frauenrats

seit 2019 Mitglied des Grünen Bundesfrauenrats

seit 2021 Mitglied im Ortsbeirat Nordost

 

 

Am 18.06. habe ich mit dem Radio Rheinwelle über meine Vita, wie ich zur Politik gekommen bin und was mich heute antreibt gesprochen. Das gesamte Interview steht hier zum Nachhören zur Verfügung.



zurück

URL:https://gruene-wiesbaden.de/bundestagswahl-2021/uta-brehm/expand/819618/nc/1/dn/1/